Angebote für Lehrkräfte und Schüler/innen

Der Exzellenzcluster e-conversion bietet für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse verschiedene Möglichkeiten unsere Forschung aktiv mitzuerleben. Wir bieten Vorträge, Laborbesichtigungen sowie Hands-on-Experimente zu den Themen Energieumwandlung und erneuerbare Energien (z.B. Brennstoffzelle, Katalysatoren, Photovoltaik, organische Halbleiter u.v.m).

Bei unseren Programmen steht nicht nur die Vermittlung von Wissen im Vordergrund, sondern auch das Kennenlernen verschiedener Methoden des selbstständigen wissenschaftlichen Arbeitens. Gerne arbeiten wir mit Ihnen zusammen ein für Ihre Gruppe geeignetes Programm aus oder unterstützen Schülerinnen und Schüler bei ihren W- oder P-Seminararbeiten.

Ein Tag als Forscher

Eine Lampe mit Zitronen zum Leuchten bringen? Strom aus Kartoffeln gewinnen? Wie spannend das Experimentieren rund um Energiefragen ist, erlebte eine Gruppe Schüler bei ihrem Nachwuchsforscher-Tag beim Cluster e-conversion.

Girls’ Day 2020

Leider konnte der Girls’ Day am 26. März 2020 nicht wie geplant stattfinden. Arbeitsgruppen des Exzellenzclusters e-conversion hatten für die Schülerinnen folgende Projekte vorbereitet, die sie sicherlich gerne bei einem Girls´Day 2021 erneut anbieten werden:

  • „Entwicklung von Katalysatoren für Brennstoffzellen“ (TU München, Department für Physik)
  • „Ein Tag als theoretische Chemikerin“ (TU München, Department für Chemie)
  • „Farbe und Licht“ (LMU München, Department für Chemie)

Logo TUM juniore-conversion ist Partner von TUMjunior, einem Projekt der TUM School of Education. Es richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die das Interesse Ihrer Schülerinnen und Schüler an den MINT-Fächern wecken und halten möchten.

Im Projekt TUMjunior werden bestehende außerschulische Lernangebote in Kooperation von Lehrkräfte- und Wissenschaftlerteams systematisch für eine Exkursion ausgewählt und in den regulären Unterricht durch vor- und nachbereitende Unterrichtseinheiten eingebunden. Die Ausarbeitung der Unterrichtseinheiten und -materialien basiert dabei auf neuesten wissenschaftliche Erkenntnissen zu effektivem MINT-Unterricht. (Quelle: TUM)

Weitere Angebote von TUM und LMU

Contact

Silke Mayerl-Kink
TU München
Lichtenbergstr. 4a
85748 Garching
Phone: +49 (0)89 289 52778